Schule im Kirchgarten
Tel: 06073-2450

Die Schule im Kirchgarten informiert

Willkommen auf unserer Webseite - hier finden Sie alle Informationen zur Schule im Kirchgarten. 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf unserer Homepage veröffentlichen wir Wichtiges, Informatives und Interessantes rund um die Schule im Kirchgarten. Und wenn es gerade nichts Aktuelles gibt, platzieren wir auch einfach mal etwas Schönes. So wie den zukünftigen Schulhund "Krümel". Herr Martins gewöhnt ihn langsam an die Umgebung und stellt ihm behutsam das Schulleben und die Kinder vor.

Immer wieder mit viel Freude anzusehen ist es, wenn die Kinder der Schule im Kirchgarten die warmen Tage mit einer Abkühlung krönen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und bitten Sie immer mal wieder einen Blick auf die Homepage zu werfen, da wir hier versuchen stets zeitnah, wichtige Informationen zu hinterlegen.

Mit freundlichen Grüßen

die Verwaltung der SiK

Einen würdevollen Abschied...

...bekamen unsere vierten Klassen am letzten Donnerstag vor den Ferien.

Schöner als je zuvor - trotz Corona - feierten wir im Schulhof.

So präsentierte die Mäuseklasse von Jana Otto einen fetzigen Tanz. Die Eulenklasse hatte mit ihrer Musiklehrkraft Magalie Gerleit ein mitreißendes Trommelkonzert einstudiert.

Nach dem ritualisierten Marsch durch den Gang, der in diesem Jahr durch Flatterband vergrößert wurde, um die Abstände zu wahren, gab es ein leckeres Eis für die vierten Klassen und alle anderen natürlich auch!

Tschüss, ihr Großen! Wir wünschen euch einen tollen Start im neuen Schuljahr!

 

Motto des Monats

Hier finden Sie aktuelle Briefe und Verlinkungen anlässlich der derzeitigen Situation mit dem Corona-Virus:

 

Einwilligungserklärung zur Durchführung von Antigen-Tests für das Schuljahr 2021/22 (7/2021)
Dieses Formular muss am ersten Schultag nach den Sommerferien (30.08.2021) vorliegen, ansonsten kann Ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen.

Einwilligungserklärung vom 12.04.2021

Ministerschreiben - Maßnahmen ab dem 22.02.2021 vom 11.02.2021

Arbeitgeberbescheinigung

Hygieneplan 7.0 des Hessischen Kultusministeriums (Stand 11.02.2021)

Anlage Hygieneplan 7.0 des Hessischen Kultusministeriums

Information zum Planungsstand - Ministerbrief vom 08.02.2021

Elternbrief bezüglich der Einschränkung des Präsenzunterrichts vor den Weihnachtsferien (14.12.2020)

Elternbrief zum Schulstart 2020/2021

Informationsbrief - Ganztag nach den Sommerferien

Hygieneplan 5.0 des Hessischen Kultusministerium (Anlage zum Elternbrief Schulstart 2020/2021)

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen (Anlage zum Elternbrief Schulstart 2020/2021)

Hygieneplan 4.0 des Hessischen Kultusministeriums

Hinweise zu COVID-19 vom Gesundheitsamt

 

Ältere Verlinkungen finden Sie im Corona-Archiv.

 

Umzug in der letzten Schulwoche

Zum Schuljahresende finden wieder etliche Umzüge statt. Die 4. Klassen räumen die Klassenzimmer, damit die zukünftigen 2. die Räume übernehmen können um wiederum Platz für die kommenden 1. Klassen zu machen... 

In diesem Jahr bezieht allerdings auch die Bücherei ein anderes Gebäude und die Kinder freuen sich über die aussortierten Bücher!

Abschied mit Abstand

Wir haben das Gefühl, als hätten die vierten Klassen die Patenkinder eben erst begrüßt... und schon müssen sich alle verabschieden. Mit kleinen Geschenken, Briefen, guten Wünschen, viel Abstand und ein paar Tränen wurde ein letztes Treffen veranstaltet.

Und bald schon kommen die neuen Schulkinder! Der erste Elternabend fand schon statt.

Waffeln für die Großen

Da unsere "Großen" die Waffeln der Schulfeste und Kunstabende vermissen, backten Frau Schulz-Mandl und Frau Müller spontan für die knapp 100 Viertklässlerinnen und Viertklässler Waffeln. Das war eine tolle Überraschung! Klasse für Klasse durften sich unsere Abgängerinnen und Abgänger ihre süße Überraschung abholen. "Fast wie ein kleines Schulfest!" meinten die Kinder. Vielen Dank an unsere Schulleitung!

Sportunterricht bei 30 Grad?

Mit Wasserstaffeln, Rasensprenger und Gartenschlauch kein Problem! Unsere Sportlehrerin Jana Otto macht bei den hohen Temperaturen erfrischenden Unterricht. Im wahrsten Sinne des Wortes!

 
 
 

Die Umwelt-Retter

Unter Unsere Schule finden Sie die Rubrik "Umwelt-Retter". 

Im Jahr 2019 entstand die Rubrik "Umwelt-Retter". Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern befassten sich mit dem Umweltgedanken und wurde bei vielen Aktionen tatkräftig von Herrn Rogerio da Cunha Martins, unserer UBUS-Kraft, unterstützt. Aufgrund Corona konnten die überwiegend 4. Klässler den Staffelstab nicht einfach an die jüngeren übergeben. Dennoch setzt sich das UBUS-Tandem weiterhin für Umweltprojekte an unserer Schule ein. So wurde nun im hinteren Bereich des Schulgeländes ein Garten angelegt. Hier sollen in wenigen Wochen Gemüse und anderes gedeihen...

Ein Schritt in die Normalität: 1. Vollversammlung im Jahr 2021

Unser Kirchgarten-Garten

Der viele Regen in den letzten Wochen, der sich mittlerweile mit viel Sonnenschein abwechselt, tut unserem neu angelegten Gartenareal sehr gut. Bald steht die Ernte an und wir freuen uns sehr darauf. Vielen Dank an die Kinder, Herrn Martins und die KollegInnen des Ganztags, die sich liebevoll um unser Gartenprojekt kümmern.

Mehr Bilder finden Sie auch unter unserer Rubrik "Umwelt-Retter"

Bücher brauchen keinen Abstand - Welttag des Buches

Seit 1995 ist der 23.04. der UNESCO-Welttag des Buches. Zahlreiche Bücher-Aktionen wie Online-Vorlesungen zur Entstehung eines Buches sind an diesem Tag für Groß und Klein im Internet zu finden. Die Organisation hat sich dabei von einem katalanischen Brauch inspirieren lassen. Zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen werden Bücher verschenkt. Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Schulen und Verlage dieses große Lesefest seit 1996 mit der Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte". Es werden an 1 Mio. Kinder Bücher verschenkt.

Dieses Jahr erhalten die Kinder der vieren Schuljahre den Abenteuerroman "Biber Undercover" von Autor Rüdiger Bertram. Auch wir beteiligten uns an der Aktion, organisiert vom Bücherteam Julia Bergmann und Susann-Marie Ruhland. Und so überreichte Herr Walter Proboscht von der Buchhandlung Auslese in Babenhausen den Kindern die spannenden Bücher. Zum Glück muss man zu Büchern keinen Abstand einhalten, so kann man auch in der Pandemie lesen!

Schule auf Abstand

"Bitte melden Sie ihr Kind hier an!", hört man die Schulleiterin der Schule im Kirchgarten hinter ihrer FFP2-Maske. Schulanmeldung in Coronazeiten läuft draußen ab. Und so stehen Schulleiterin Silke Schulz-Mandl und Konrektorin Gudrun Müller im Schulhof, mit einem Pavillon geschützt und gewärmt durch heißen Tee. Müssen Urkunden o.ä. kopiert werden, steht auf der anderen Seite des Fensters die Schulsekretärin Katja Sattig bereit.

"Es ist anders, aber es hat funktioniert", meint Gudrun Müllern nachdem die rund 120 Kinder, die ab dem Sommer 2022/23 hoffentlich wieder ohne Maske in die Schule kommen können, angemeldet sind.

Auch der Unterricht ist ungewöhnlich, aber die Kinder der Schule im Kirchgarten halten sehr gut durch und gehen mit den Umständen und Regeln professionell um. Der Unterricht ist auf die Hauptfächer reduziert, sodass den Kindern durch den Wechselunterricht keine Lücken entstehen. Allerdings vermissen die Schülerinnen und Schüler die jeweils andere Hälfte der Klasse sehr. Wir hoffen sehr, dass bald ein Ende in Sicht ist.

Nikolaus

Trotz der Tatsache, dass uns Corona im Moment alle fest im Griff hat, kam am 07.12.2020 der Nikolaus zu Besuch in die Schule im Kirchgarten. Zur Sicherheit trug er, wie es derzeit jeder tut, einen Mundschutz. So konnten die Kinder zwar sein Lächeln nicht sehen aber mit Herzlichkeit wurden die Vorklassen-Kinder und 1.-Klässler mit einem kleinen Präsent erfreut.

Tanz mit!

Auch die Schule im Kirchgarten beteiligte sich an der hessenweiten Aktion "Tanz mit".

Zum Lied von J. Timberlake „Can´t stop the feeling!” wurde eine Choreografie erstellt, die die hessischen Schulen per Video zur Verfügung gestellten bekamen. Am 30.10.2020 um 10.00 Uhr tanzten dann hessische Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrkräften.

Hier finden Sie einen Zusammenschnitt des ZfS:

https://zfs.bildung.hessen.de/tanzmit/video-tanz-mit/tanz-mit-abschlussvideo.mp4

Patenkinder auf Abstand

Auch unsere Patenkinder wurden in diesem Jahr nur auf Abstand begrüßt.

Unser Patenkindkonzept gibt es seit dem Schuljahr 2011/212 und wurde von unserer Kollegin Johanna Münzenmeyer ins Leben gerufen. Normalerweise erkunden unsere Großen mit den Kleinen Hand in Hand das Schulgelände. Hier bekommen üblicherweise die Kinder der ersten Klassen von den Viertklässlern und -klässlerinnen  gezeigt, welche Räume es gibt, was man darf (und natürlich auch, was man nicht darf!) und wie man sich verhält. In diesem Jahr ist alles anders und wir beschränken uns auf eine Übergabe von kleinen Geschenken und Briefen.

Einschulung 2020

Nicht wie sonst spielte sich unsere Einschulungsfeier in diesem Jahr ab. Unter Coronabedingungen mussten die Feierlichkeiten in der Stadthalle deutlich schlanker gehalten werden. Dennoch war die Einschulung nicht weniger schön und eher - durch die Reduzierung auf die einzelnen Klassen  - weitaus persönlicher.  Ab acht Uhr begann die erste Einschulungsfeier und dann ging es im Stundentakt weiter. So lange, bis alle 100 Kinder eingeschult waren. Als Programm bekamen die  neuen und teilweise sehr aufgeregten Erstklässlerinnen und Erstklässler  eine  persönliche Ansprache der Schulleiterin Silke Schulz-Mandl und einen Tanz der jeweiligen  Patenklasse zu dem Lied Lollipop geboten. Der Tanz wurde von den Kolleginnen Jana Otto und Christine Jelinek einstudiert.

Anders, aber schön!

Vollversammlung der Schülervertretungen

2. Vollversammlung in diesem Schuljahr

Am 12.11.2019 fand die 2. Vollversammlung im Musikraum unserer Schule statt. Alle Klassensprecher waren eingeladen um die Vorstellung der Umwelt-Retter mitzuerleben, weitere Sitzungen zu planen und mitzuteilen, was an unserer Schule gut ist oder verbessert werden sollte.

aktuelle Fotos & Berichte

das neue Kollegium

alle Informationen aus
aktuellen Elternbriefen
finden Sie hier.

Förderverein

Der Förderverein der Schule im Kirchgarten ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und zählt zur Zeit über 125 Mitglieder. Seit Bestehen konnte der Förderverein Anschaffungen oder Aktivitäten für die Schule bezuschussen.

Elternbeirat

Am ersten Elternabend wählen die Klasseneltern in jeder ersten Klasse aus ihrer Mitte für zwei Jahre die beiden Interessenvertreter für den Elternbeirat. Der Elternbeirat wählt dann eine(n) Vorsitzende(n) und eine(n) Stellvertreter(in).

Lernen mit Gut 1

Unsere Schülerinnen und Schüler lernen mit dem LRS-Programm GUT 1. Hier finden alle Sie Informationen.